Textversion für blinde und sehbehinderte Personen sitemap

 

Friedensarbeit

Das FriedensDorf engagiert sich seit vielen Jahren mit Projekten, Animationen und Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Friedensarbeit.

Unser primäres Angebot lag bis anhin im Programm „Jugendliche für Gewaltfreiheit“, welches verschiedene Module zu den Themen Umgang mit Gewalt und Konflikten beinhaltete. Dieses Programm für Kinder und Jugendliche wird nun nach 10-jähriger Laufzeit definitiv aufgehoben, da mittlerweile alle Schulen über entsprechende Fachpersonen und Instrumente zu dieser Thematik verfügen.

Die Weiterbildung „Kinder streiten, Jugendliche provozieren… und wir?“ für Gruppen von Lehr- und Fachpersonen zur Gewaltprävention mit Jugendlichen und Kindern, wird nach wie vor angeboten.

Der Friedensparcours, ein interaktiver Postenlauf auf unserem Gelände, kann nach wie vor von Gruppen etwelcher Grösse gebucht werden.

Eine Informations-Plattform und interaktive Ateliers im Bereich der nachhaltigen Entwicklung und der Staatsbürgerschaft ist neu am Entstehen. Dieses Projekt „adelante!“ wendet sich an Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren und startet im Frühling 2017. Der Inhalt entspricht den Lehrplänen der Oberstufe.

 

Animation__bung.jpg

Sitemap | Impressum