Textversion für blinde und sehbehinderte Personen sitemap

Weltweiter Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit Logo_weltweiterMarsch.jpg

Am 21. März 09 wurde in der Schweiz der "weltweite Marsch für Frieden und Gewaltfreiheit" offiziell ausgerufen und damit lanciert. Der Marsch, welcher vom 2.Oktober 2009 bis 2. Januar 2010  5 Kontinente und 90 Länder durchläuft, wird inzwischen von zwei StaatspräsidentInnen, dem Dalai Lama, Desmond Tutu, der offiziellen Vereinigung der Friedensnobelpreisträger, und einer Heerschar von andern Persönlichkeiten und Berühmtheiten aus Kunst, Kultur, Politik und Wirtschaft unterstützt. Es ist sehr gut möglich, dass es die grösste Friedensbewegung seit Woodstock werden wird.

Weltmarsch_und_Frido_1.jpgDas FriedensDorf arbeitet in der Schweiz mit am Weltmarsch für Frieden und Gewaltfreiheit. Beispielsweise sind wir mit dabei am grossen Schweizer Festival zum Weltmrasch: Am 19. September findet in der Freizeitanlage Heuried in Zürich das Friedensfestival im Hinblick auf den Weltweiten Marsch statt.

Programm des Friedensfestivals am 19.9. 2009 in Zürich.

Pressetext  zum Friedensfestivals am 19.9. 2009 in Zürich.

Offizieller Flyer mit allen wichtigen Informationen und Kontaktangaben für interessierte MithelferInnen.

 

 

 Bilderwettbewerb

für Kinder und Jugendliche. Als ersten Preis gibt es einen Tag im FriedensDorf für die ganze Klasse oder Jugendgruppe. Ausschreibung und Teilnahmebedingungen.
 

Mehr Infos

Webseiten zum Friedensmarsch: Schweizer Seite    Internationale Seite1 Internationale Seite 2

 

FriedensDorf unterwegs mit OrganisatorInnen des Schweizer Weltmarsch-Abschnitts am Berner Ostermarsch

Sitemap | Impressum